Semalt empfiehlt, wie Sie schnell Links erhalten: Die beste Strategie für das Backlinking



Inhalt
  • Einführung
  • Fordern Sie nicht verknüpfte Marken-Erwähnungen zurück
  • Beleben Sie datierten Inhalt wieder
  • Verwenden Sie Bilder und Infografiken
  • Versuchen Sie, defekte Links zu erfassen
  • Erwähnen Sie in Listen
  • Ziel ist es, kontextbezogene Links zu erhalten
  • Zusammenfassung
  • Über Semalt

Einführung

Backlinks (auch als eingehende Links bezeichnet) können wichtige Tools sein, um neue Zielgruppen für Ihre Website zu gewinnen und sich als Autorität in Ihrer Branche zu beweisen. Wenn andere Ressourcen Ihre Website empfehlen und Ihre Informationen verwenden, zeigt dies ihrer Zielgruppe, dass Ihrer Website und Marke vertraut werden kann.

Backlinks sind auch ein wichtiger Faktor bei der Verbesserung der Suchmaschinenoptimierung. Diese Links können verschiedene Formen annehmen: Sie finden sie möglicherweise in Text, Schaltflächen oder Bildern. Aber wie können Sie überhaupt Backlinks verdienen? Sie können andere Websites nicht zwingen, Ihre Links aufzunehmen, oder? Trotzdem können Sie einige Schritte unternehmen, um Ihrer Marke die beste Chance zu geben, sich abzuheben.

Fordern Sie nicht verknüpfte Marken-Erwähnungen zurück

Eine der einfachsten und effektivsten Möglichkeiten, Backlinks zu erhalten, besteht darin, nicht verknüpfte Markennamen zurückzugewinnen. Finden Sie mithilfe von Tools wie Google Alerts heraus, in welchen Blogs oder Nachrichtenquellen Ihre Marke erwähnt wird. Sie können auch Plattformen wie BuzzSumo verwenden, um die Domänenautorität dieser Websites und andere wichtige Metriken anzuzeigen.



In den meisten Fällen enthalten diese Erwähnungen Ihrer Marke keinen Link zu Ihrer Website. Senden Sie dem Unternehmen eine E-Mail mit der Bitte um eine Zuordnung. Sie erhalten nicht nur zusätzlichen Traffic und steigern Ihre SEO, sondern das Unternehmen, das mit Ihnen verknüpft ist, bietet seinen Lesern eine verbesserte Erfahrung.

Beleben Sie datierten Inhalt wieder

Sehen Sie sich ältere Inhalte auf Ihrer Website an und sehen Sie, wie viele Backlinks zu diesen Teilen vorhanden sind. Wenn auf das betreffende Stück häufig verwiesen wird, lohnt es sich möglicherweise, diesen Inhalt erneut zu besuchen und zu aktualisieren. Das Hinzufügen relevanterer Daten und das Wiedererwecken eines alten Stücks kann ein ganz neues Publikum für das Stück und damit für Ihre Website gewinnen.

Wenn Sie Ihr neues und verbessertes Stück erstellt haben, wenden Sie sich an diejenigen, die mit Ihren Inhalten verlinkt sind, und teilen Sie ihnen mit, dass Sie eine bessere Version haben. Sie geben sich den SEO-Schub, helfen anderen Marken, ihr Publikum zufrieden zu stellen, und pflegen gute Beziehungen zu anderen Behörden in Ihrer Branche.

Verwenden Sie Bilder und Infografiken

Backlinks müssen nicht nur aus Textstücken stammen. Visuals können auch großartige Backlinks machen! Insbesondere Infografiken sind wunderbare Möglichkeiten, um viele Informationen auf präzise und benutzerfreundliche Weise zu vermitteln, und sie sind für andere unglaublich einfach zu verlinken.

Wenn Sie nicht feststellen, dass Infografiken für Ihre Marke oder Ihre Branche gut geeignet sind, können Sie auch Vorlagen, Fotogalerien, Diagramme, Diagramme oder Grafiken erstellen. Jede dieser Formen visueller Inhalte bietet dem Publikum eine schnelle Möglichkeit, viele wertvolle Informationen zu erhalten, und die visuelle Attraktivität ist nur ein zusätzlicher Bonus.

Versuchen Sie, defekte Links zu erfassen

Das Erfassen defekter Links kann eine zeitaufwändige Methode sein, die Vorteile können jedoch nicht ignoriert werden. Wenn Sie feststellen, dass eine Website einen ausgehenden ausgehenden Link aufweist, können Sie im Wesentlichen darauf hinweisen, dass der Link mit einem Teil Ihrer Website repariert wird. Diese Strategie funktioniert natürlich nur, wenn Ihr Inhalt tatsächlich für den betreffenden Link relevant ist.



Die defekten Links finden in erster Linie kann die ultimative Herausforderung sein. Sie können entweder einzelne Websites durchsuchen, um defekte Links zu finden. Alternativ können Sie eine tote (404) Seite finden, auf der eine Reihe von Links abgerufen und ein Ersatzteil erstellt wurden, und sich dann an diejenigen wenden, die auf den ursprünglichen Inhalt verlinkt haben. Konzentrieren Sie sich einfach darauf, diesen Websites und ihren Lesern zu helfen, und versuchen Sie nicht nur, einen Backlink zu erhalten.

Erwähnen Sie in Listen

Sich in "Best X" -Listen zurechtzufinden, ist ein todsicherer Weg, um Backlinks zu erhalten. Vergleichsartikel mit solchen Listen sind einige der häufigsten Ressourcen, an die sich Verbraucher wenden, bevor sie in ein Produkt oder eine Dienstleistung investieren. Suchen Sie nach relevanten Schlüsselwörtern, um festzustellen, auf welche Arten von Listen in Ihrer Branche verwiesen wird.

Diese Strategie funktioniert gut, da ein "Best X" -Post nicht das beste Suchergebnis sein muss, um Conversions und Engagement zu sehen. Wenn Sie sich auf mehrere Listen begeben und in mehr als einem Suchergebnis auf der ersten Seite erscheinen können, können Sie Ihrem potenziellen Publikum besser zeigen, wie wertvoll Ihre Marke sein kann.

Ziel ist es, kontextbezogene Links zu erhalten

Wenn eine Website einen Blog-Beitrag oder einen Informationsartikel veröffentlicht, finden Sie häufig unten einen Ausschnitt "Lesen Sie mehr". Diese Links, sogenannte Kontextlinks, können Ihnen bei der Verbesserung der Suchmaschinenoptimierung enorm helfen. Selbst wenn Ihr Link an einer anderen Stelle auf derselben Seite angezeigt wird, wird der Kontextlink von einer Suchmaschine höher bewertet.

Der Schlüssel hier ist, Inhalte zu finden, die für die von Ihnen produzierten Stücke relevant sind und bereits einen Abschnitt "Lesen Sie mehr" haben. Wenn Sie sich melden, sprechen Sie darüber, wie Ihr Stück sowohl Ihrem als auch ihrem Publikum zugute kommt. Wie bei all diesen Tipps möchten Sie betonen, dass das Verknüpfen mit Ihren Inhalten für alle Beteiligten eine Win-Win-Situation darstellt.

Zusammenfassung

Es mag kompliziert erscheinen, qualitativ hochwertige Backlinks zu erhalten, aber der Aufwand lohnt sich. Diese Tipps sind nur einige der Möglichkeiten, um Backlinks zu erhalten. Sie führen jedoch alle auf einen Faktor zurück: professionelle, maßgebliche und gründliche Inhalte, die Ihrem Publikum wirklich zugute kommen. Mit diesen Backlink-Strategien können Sie Ihre SEO langsam aber sicher verbessern und Ihre Marke als Autorität in Ihrer Branche beweisen.

Über Semalt

2013 gegründet, Semalt ist eine digitale Full-Stack-Agentur, die Unternehmen weltweit bei ihren SEO-Strategien unterstützt. Die Marke hat unzähligen Kunden weltweit mit Dienstleistungen wie geholfen AutoSEO, FullSEO, Webanalyse, Videoproduktion und Webentwicklung.



Kunden lieben die Zusammenarbeit mit Semalts erfahrenem Team aus Kundendienstmanagern, Webentwicklern, SEO-Spezialisten und anderen Fachleuten. Wir sind stolz auf unseren persönlichen Service, der für Unternehmen in jeder Phase zuverlässig, zeitnah und hilfreich ist. Wenden Sie sich noch heute an Semalt, um Ihre kostenlose SEO-Beratung zu vereinbaren.




mass gmail